Innenraumluftfilter:

Für alle die es leid sind in ihrem Cabrio ständig die ganzen Pollen und Blüten auf ihrem Amaturenbrett zu haben.

Beim Golf 3 Cabrio wurde kein Innenraumluftfilter verbaut. Als Filter soll dieses Plastikgitter dienen und das solche Löcher nicht gerade gut filtern, dürfte doch wohl jedem klar sein. 



Der Umbau ist relativ einfach und kostengünstig

ca. 30€

Was ihr alles benötigt ist:

Gehäuse für den Luftfilter 1J1 819 640 B

Filtereinsatz 1H0 819 644 B

Rahmen 1H0 819 648 A

Als erstes müsst ihr die vier Schrauben der linken Wasserkastenabdeckung rausschrauben, um dann die Wasserkastenabdeckung raus zu clipsen, anschließen die 2 Muttern lösen die das oben gezeigte Teil halten und das alte Plastikgitter einfach entfernen, dann sollte es so aussehen.


 

Das neue Gehäuse einfach so einsetzen wie das alte. Dann einfach den neuen Innenraumfilter in den Rahmen eindrücken und in das Gehäuse einclipsen.


Zum Schluss noch die Wasserkastenabdeckung wieder befestigen und fertig.


Für Schäden die evtl. durch verkehrten oder unsachgemäßen Einbau entstehen übernehme ich keine Haftung